Knusprige Erdnuss Kekse – Cookies einfaches Rezept

Zutaten:20160906_171841

250 g weiche Butter oder Margarine

250 g Erdnüsse, geröstet, ungesalzen, fein gemahlen

175g Sesam, geröstet , fein gemahlen

150 g Zucker

160 ml Öl

1 Ei

1 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 TL Anis, gemahlen

500 g Weizenmehl

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl und Backpulver  in eine Schüssel sieben und beiseite stellen.

Butter, Zimt, Anis und den gesamten Zucker in der zweiten Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Öl und Ei zufügen und  gut verrühren. Hinterher die Edrnüsse und Sesam hinzufügen und alles gut vermischen.

Die Mehlmischung zugeben und gut einrühren bis es ein glatte Teig entsteht .20160906_172818

Den Teig mit den Händen oder einem Teelöffel zu 2-3 cm großen Kugeln formen und diese im Abstand von 2-3 cm auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Jede Kugel mit  der Kekseform ( Siehe Bilder) oder einer Gabel zweimal flachdrücken, so dass ein Sonnemuster oder Karomuster entsteht und die Plätzchen gut 0,5 cm dick werden. In der Ofenmitte 10 – 12 Minuten goldbraun backen. Anschließend auf dem Blech komplett auskühlen lassen!

IMG_20160906_181614

Mit Puderzucker bestreuen und servieren .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20160906_182259