Marokkanische Mekhmar – Rezept mit Videoanleitung

Zutaten:

Für 4 Stück

200g Hartweizengrieß

100g Weizenmehl

1 TL Backpulver

1 TL Salz

1 EL Trockenhefe

1 Glas Öl-Buttermischung

Lauwarmes Wasser

Zubereitung : (Das Video anschauen)

Die beiden Mehlsorten mischen. Salz, Backpulver,  Hefe und  warmes Wasser nach und nach hineigeben und kneten bis zu einem glatter Teig verarbeitet ist.

Der Teig in 4 kleine Kugeln formen und 30 Min. ruhen lassen.

Die Kugeln  mit leicht gefetteten Händen verarbeiten. Die Kugeln auf der Arbeitsfläche flach drücken.  Dann mit etwas Grieß und Öl-Mischung bestreuen und die Aussenseiten zur Mitte klappen. Danach wieder zum Kugeln formen und nochmal 30 Min. ruhen lassen. Das ist am besten im Video unten veranschaulicht.

Jeder Teigkugeln flach drücken und in einer Pfanne ausbacken.
Anschließend mit Honig und Butter die Mekhmar servieren.

Das Video anschauen: