Gegrilltes Hähnchen mit Kräutermischung und Gemüse

Zutaten:IMG_6260

1 Hähnchen

2 Zwiebeln

Salz

1 TL Knoblauchpulver

2 EL Sojasauce

1/4 ZitroneIMG_6261

Koriander

Gewürze: Pfeffer, Rote Paprika, Curry und Safran.

Kräuter: Origano, Pizza Gewürze, Rosmarin und  Engwer.

Gemüse: Kartoffeln, Möhren, Brokkoli, Schampinion und Aubergine

Olivenöl

IMG_6262

Zubereitung:

Das Hähnchen mit  der Geflügelschere von der Mitte der  Brust aufschneiden .

Zwiebeln in Ringe schneiden und auf dem Blech verteilen.

Salz, Sojasauce, Zitrone, Gewürze und Kräuter mischen und damit das Hähnchen einreiben .

Das Hähnchen auf die Zwiebelnringe für ca. 1 Std. liegen lassen.

Der Ofen auf 220°C vorheizen (ober und Unterhitze).IMG_6263

Das Blech mit Alufolie abdecken und im Ofen  30 Min mit 220°C kochen lassen.

Danach Alufolie rausnehmen und das Hähnchen auf beide Seiten goldbraun grillen.

Kartoffeln, Möhren und Brokkoli klein schneiden, im wasser und Salz weichkochen.

Die Gemüse aus dem Wasser nehmen und mit etwas Olivenöl und Koriander braten.IMG_6264

Schampignon und Aubergine klein schneiden und mit Salz, Koriander und Olivenöl braten.

Das gegrilltes Hähnchen mit Gemüse warm servieren.

IMG_6268