Marokkanische Sello Rezept für Ramadan mit Videoanleitung!

Zutaten:20160523_174505

1kg Weizenmehl

200g Sesam, geröstet und gemahlen

50g Sesam, geröstet

500 g Mandel, geröstet und gehackt

200g Puderzucker

150g Leinsamen

150g Hirse, geröstet und gemahlen20160523_175832

250g geschmolzene Butter

180ml  Pflanzliche Öl

180ml Olivenöl

2EL  Fenchel, geröstet und gemahlen

2EL Anis, geröstet und gemahlen

Etwas Honig

1prise Mastix gemahlen

1 EL Zimt

50g Geröstet Mandel zum verzieren

Prise Salz

Zubereitung: 20160523_183006

Das Mehl auf einem normalen Backblech flach verteilen und  der Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.Das Mehl muss nun 45 Minuten gold braun backen. Dabei ca. alle 5 Minuten durchrühren, damit es nicht anbrennt.
Nun das gebackene Mehl untersieben dann kalt stellen.

Mehl und restlische trockene Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Nun den Butter und Öl nach und nach hinzufügen und alles wieder gut vermengen.

Der Honig nach Wunsch dazugeben und in die Masse rühren.
Die Masse sollte nicht zu fest und nicht zu locker sein, so dass man sie schön formen und dekorieren kann.

Traditionell wird Sellou mit Puderzucker und Mandeln verziert.